Dienstag, 27. Februar 2018

upcycling---Strickbündchen vom Trödel


  Aus 2 mach 1  

Ich freu mich schon darauf, dass die Trödelsaison bald wieder startet.
Im Winter finden zwar auch Märkte statt, aber die sind nicht gut 
ausgestattet. Auf dem Aachener Platz, ein Trödelmarkt, der jeden
Samstag in Düsseldorf stattfindet, sind immer große Lücken.
 upcycling Blouson
Im Herbst habe ich auf jeden Fall noch 2 schöne Teile für wenig Geld
gefunden, einen Baumwollpulli in Rippstrick und eine echte Kaschmirjacke.


 Blouson mit Strickbündchen

Der Pulli war von vornherein als preiswertes Bündchen gedacht, die
Jacke wollte ich natürlich jetzt im Winter so anziehen.
Aber nicht so wie sie war. 
Beide Teile vom Trödel - Baumwollpulli + Kaschmirjacke
Ich wollte sie 'modernisieren'. Der Stil der Jacke gefiel mir nicht.
Jetzt sind beide Teile zusammen gekommen und ein Blouson ist daraus
geworden.


Die Jacke habe ich gekürzt und 5 cm vom Saum vom Pulli angenäht. 
Genauso die Ärmel: Jackenärmel gekürzt und Ärmelenden vom Pulli angenäht.
Das Halsbündchen habe ich aus dem Pulli zugeschnitten. 


Und dann alles mit meiner Overlock angenäht.

Da die Jacke für mich etwas weit war, konnte ich in der vorderen Mitte
bis zu den Knöpfen und Knopflöchern abschneiden und einen
Reißverschluss anbringen.

Die letzten Tage bei -5° C trage ich sie super gern.


verlinkt: Creadienstag + dienstagdinge + Hot

Kommentare:

  1. Das hast du so gut hinbekommen! Gut das du deine Vorstellung so perfekt umsetzen konntest. Jaaa ich freu mich auch auf die kommende Flohmarktzeit. Hier gibt es Sozialkaufhäuser in denen ich auch gerne stöber, sind aber kein Ersatz.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Jacke ist toll geworden. Ich finde es eine prima Idee aus den beiden Teilen eine neue, schicke Jacke zu machen.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen