Mittwoch, 18. Oktober 2017

Hose mit Schottenkaro

Im Fernsehen habe ich eine Frau in einer Karohose gesehen und da war
schnell klar: Ich wünsche mir eine Karohose!! 


Und das ist eine Sache, die ich am Nähen so liebe, ich kann mir 
solche Wünsche erfüllen.
Auf Dawanda habe ich nach karierten Stoffen mit Stretchanteil 
gesucht und bin fündig geworden.
Wen´s interessiert: *klick*


Der Schnitt für das Schottenkaro war auch ziemlich schnell klar.
Ich wollte eine Schlupfhose im loose fit Stil.
Da habe ich auf einen schon bewährten Schnitt aus der 
Burdastyle 7/2011 zurück gegriffen. 
*Hier*  schon mal gezeigt.


Ich habe den Stoff bei dieser Hose ohne Nahtzugabe zugeschnitten,
weil ich mir notiert hatte, dass sie sonst zu weit wird.
Das Zuschneiden ist mir gut gelungen. Auf den Musterverlauf achte
ich mittlerweile sehr. 


Bei den sommerlichen Temperaturen der letzten Tage konnte ich sie
 mit Jeansjacke und Sneakern tragen. Wenn´s demnächst kühler wird, 
denke ich da schon an Lederjacke und Boots.


Beim Spaziergang mit meiner Freundin haben wir mal 
unterschiedliche Kulissen 'getestet'. 
Das hat Spaß gemacht und man erlebt immer mal wieder
ganz lustige Sachen, z.B. neugierige Leute, die einem über 
die Schulter schauen. :)


Hose:
Schnitt: Burdastyle 7/2011 Modell 102
Stoff: Schottenkaro


verlinkt: MMM

Kommentare:

  1. Schöne Hose. Eine karierte Hose steht auch auf meiner Wunschliste für diesen Herbst, da freue ich mich so ein schönes Modell als Inspiration bei dir anschauen zu können.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooles Outfit, deine Hose ist wirklich super gelungen!
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist super und sie steht dir hervorragend. Wirklich ein sehr gelungenes Outfit, ich bin total begeistert (und wenn ich deine tolle Figur hätte, würde ich mir auch so eine Hose nähen ;-))

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. wow! sieht die toll aus!
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Hose - hab mir den Schnitt mal genauer angesehen. Fantastisch - genau solchen Schnitt suche ich schon länger. Meinst du, die läßt sich aus Romanitjersey nähen? Die Form der Hose sieht sehr bequem aus. Ich werde es einfach mal probieren.

    Die Karohose steht dir gut, die erste Version mit den Sternchen mag ich auch sehr gern. Mit Stiefeln auf Winter getrimmt kann ich mir die Karoversion auch gut vorstellen. Und dazu einen richtig dicken Wollpullover.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, freut mich, wenn ich Dich inspiriert habe. :)
      Ich habe bisher noch nicht mit Romanitjersey genäht, kann es mir aber gut vorstellen.
      Vielleicht probiert ich es auch mal.
      Ich trage die Hose wirklich gerne und freu mich, dass ich jetzt auch eine für den Herbst habe. Mit dem Wollpullover ist eine gute Idee. LG Ina

      Löschen
  6. Die Hose ist je klasse, gefällt mir sehr an dir.
    LG,
    P

    AntwortenLöschen
  7. Der Musterverlauf passt perfekt. Tolle Buxe! Viele Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool Deine Hose, ich mag Schottenkaro eh sehr gerne.
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen