Donnerstag, 10. August 2017

Tasche für die Yogamatte

So viele Taschen habe ich schon genäht, doch für die  Yogamatte 
hatte ich mir bis jetzt noch keine Zeit genommen.


Am Dienstag habe ich meine (auf dem Trödel, wo sonst;-)) gekaufte Tasche 
einfach nachgenäht.

Dafür reichten diese Teile aus:


Kunstleder, Halbpanama und geflochtenes Gurtband.


Wie so oft, wenn ich etwas erledigt habe, frage ich mich, warum
ich so lange damit gewartet habe.
Als die Stoffauswahl stand, hat das Nähen echt nicht lange gedauert.

Am Abend für Yoga war sie schon fertig und mir wurden schon Geburtstagsdaten genannt, in der Hoffnung auf ein solches Geschenk. ;-)


verlinkt: Rums
           Taschen+Täschchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...