Dienstag, 31. Januar 2017

neues Schnittmuster aus La Maison Victor

Ein neues Schnittmuster möchte ich testen.
 Der Cardigan "Claire" aus der La Maison Victor 1/2017 gefällt mir sehr gut.
Das heißt ich muss mal wieder einen Schnitt kopieren, 
das ist so eine lästige Nebenwirkung, wenn man was neues 
ausprobieren möchte.


Als erstes mal den Schnittbogen aus dem Heft nehmen.
Dabei habe ich mir früher gerne die Fingernägel ruiniert.
Bis ich auf die Idee kam, mir dieses Gerät aus dem
Bürbedarf dafür zu kaufen.
Jetzt bleiben die Nägel heil.


Beim kopieren von Schnittteilen, die aus 2 Teilen zusammen gesetzt sind,
achte ich darauf, dass die Folie groß genug ist, um beide Teile untereinander
zu zeichnen.
Das heißt nachdem ich den oberen Teil kopiert habe, lege ich diesen genau an
den unteren Teil, so dass ich mir späteres zusammen kleben erspare.


Und gleich geht es an´s zuschneiden.....


verlinkt: Creadienstag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen